14.12.2008
12,00 Uhr

 

One-Day Publishing Fair
1. Zürcher Zine Sezession
- - -
 

Die intime und obsessive Tätigkeit der im Privaten statt findenden Vervielfältigung von künstlerischen Inhalten bietet einen sowohl alternativen wie auch individuellen Gegenentwurf zur kapitalistischen Realität des kommerziellen Verlagswesens. In Kellern und in Schlafzimmern, auf Stubenböden und an Küchentischen entstehen heutzutage eine Vielzahl unabhängiger Verlagsprodukte. Meist in kleinen Stückzahlen und oft von Hand gefertigt richten sich diese Produkte an eine bekannte Zielgruppe von Gleichgesinnten, die sowohl über die Inhalte als auch die Absatzkanäle informiert ist. Die dabei entstehende direkte Linie vom Produzent zum Konsument ermöglicht radikale und unzensurierte Formen der Kommunikation, die in einem wirtschaftlichen Umfeld oft chancelos bleiben würden.


1. Zürcher Zine Sezession 2008 Official Logo


Die "1. Zürcher Zine Sezession" stellt als Mischung zwischen Verkaufsmesse und Ausstellung rund 40 Exponenten der Independent Publishing Szene während einem Tag eine Plattform zur Verfügung. Auf der gesamten Grundfläche des Perla-Mode Hauses werden die Printprodukte nationaler und internationaler Kleinverlage, Gruppen und Einzel-Akteure zu sehen und zu kaufen sein.


1. Zürcher Zine Sezession 2008 Official Mascotte


Alain Kupper (Zürich, CH)
Andrew Jeffrey Wright (Philadelphia, USA)
Anne Käthi Wehrli and Lena Reiser (Zürich / St. Gallen, CH)
Asher Penn with Larrys Canadian Fine Arts (Berlin, DE)
Azple (Zürich, CH)
Boabooks (Geneva, CH)
Cafe Royal (Liverpool, UK)
Camilla Candida Donzella (Milano, IT)
Eric Andersen (Zürich, CH)
Erik van der Weijde (Amsterdam, NL)
Fanzine No. 1 (Köln, DE)
FAUND (Lausanne, CH)
Flag (Zürich, CH)
Grrrr (Zürich, CH)
Innen Zines (Budapest, HU)
Islands Fold (Vancouver, CN)
Je suis une bande de jeunes (Lyon, FR)
Jürg Lehni & Alex Rich (London, UK)
Kaugummi Editions (Paris, FR)
KSet Archiv (Zürich, CH)
Laser Magazin (St. Gallen, CH)
Les Editions du 57 / Frederic Magazine (Dunkerque, FR)
Linus Bill (Biel/Bienne, CH)
Lukas Zimmermann (Zürich, CH)
Malheft (Zürich, CH)
Nazi Knife (Paris, FR)
Nieves (Zürich, CH)
Pipifax (Zürich, CH)
Retard Riot (New York, USA)
Rollo Press with Mini (Zürich, CH)
Sergej Vutuc & Lele (Heilbronn, DE)
Shoboshobo (Paris, FR)
Sidonie Nuoffer & Stigy (Zürich, CH)
Sonntagsfreuden (Zürich, CH)
Soyfriends (Larvik, NO)
Stefan Marx (Hamburg, DE)
Sumi Ink Club / Glaciers of Nice (Los Angeles, USA)
The Lions (Vancouver, CN)
TTC (Copenhagen, DK)
Turbo Magazine (Biel/Bienne, CH)
Used Future (Basel, CH)
Utrecht (Tokyo, JP)
Yonizine (Zürich, CH)

- - -

En Plus:
Bar mit Drinks und Musik
Konzert mit Fai Baba und Galopp aka. "Remarkable Rocket"
um 22 Uhr

- - -


1. Zürcher Zine Sezession 2008 Official Flyer

> Einladungskarte downloaden

Posted by Urs Lehni

13.12.2009
12,00 Uhr

 

One-Day Publishing Fair
2. Zürcher Zine Sezession
- - -
 


Key Visual 2009


Andrew Jeffrey Wright (Philadelphia)
Anne Käthi Wehrli & Lena Reiser (Zürich)
Asher Penn (New York)
Asterisk (Tallinn)
Bedford Press (London)
Beni Bischof (St. Gallen)
Boa Books (Geneva)
Cafe Royal (Southport)
Camilla Candida Donzella (Milano)
Chinese Wax Job (Honolulu)
Duke Press (London)
Dynasty Zine (Athens)
Elk (New York)
Emanuel Tschumi (Zürich)
Eric Andersen (Zürich)
Eric Marth (Virginia)
Erik van der Weijde (Amsterdam)
Ethan Hayes-Chute (Berlin)
Famicon (London)
Faund (Lausanne)
Flag (Zürich)
Für Immer (Zürich)
Grilli (Bern)
GRRRR (Zürich)
HAHA Höland Annett & Haas Anna (Arnhem)
Hekuzuku (Zürich)
Himaa (Tokyo)
Innen (Budapest)
Islands Fold (Victoria)
Kaugummi (Rennes)
Les Editions du 57 (Dunkerque)
Malheft (Zürich)
Marsplastik (Zürich)
Motto (Berlin)
Nazi Knife (Lyon/Paris)
Nicole Bachman (London)
Nieves (Zürich)
Ooga Booga (Los Angeles)
Piczine (Paris)
Pipifax (Zürich)
Püre Bildmagazin (Zürich)
Public Library (Santiago)
Retard Riot (New York)
Robin Cameron (New York)
Rollo Press (Zürich)
Samuli Blatter (Luzern)
Sergej Vutuc (Heilbronn)
Shoboshobo (Paris)
Sister (Los Angeles)
Stefan Marx (Hamburg)
Sumi Ink Club (Los Angeles)
The Kingsboro Press (New York)
The Lions (Montreal)
Turbo Magazine (Biel/Bienne)
Zines Mate (Tokyo)

+

"The Fetish and the Hero: Eight Easy Pieces"
by Sam de Groot (Amsterdam)
Live Concert
by Die Welttraumforscher (Zürich)

A Nieves & Rollo Press Happening


Illustration by Flag

> Download Invitation

Posted by Urs Lehni

12.12.2010
12,00 Uhr

 

One-Day Publishing Fair
3. Zürcher Zine Sezession
- - -
 

Von 12:00 bis 24:00 Uhr


...


Die Ankündigung einer frohen Verabschiedung. Zum dritten und letzten Mal findet die Zürcher Zine Sezession mit folgenden Verlagen statt:

Ampel Magazin, Luzern
Eric Andersen, Zürich
Asterisk, Talinn
Automatic Books, Venezia
Beni Bischof, St. Gallen
Boa Books, Genève
Café Royale, Southport
Detektiv Bureau, Luzern
Duke Press, London
Edition Taube, Stuttgart
Famicon, London
For Further Information, London
Für Immer, Zürich
Grilli, Bern
GRRRR, Zürich
Hakuin Verlag, Zürich
Hannes Gloor, Zürich
Himaa, Tokyo
Innen Zines, Budapest
Islands Fold, Victoria
King Matto, Aarau
Je suis une Bande de Jeune, Paris
Kodoji Press, Baden
Larry's, New York/Berlin
Malheft, Zürich
Marsplastik , Zürich
Maximage, Lausanne
Me and my Friends, London
Motto, Berlin/Zürich
Multi Press, Hamburg
Nieves, Zürich
Nuts, Washington
Pipifax, Zürich
Retard Rio, New York
Rollo Press, Zürich
Shoboshobo, Paris
Somewhere Sometimes, Milano
The Kingsboro Press, New York
The Meta Press, Zürich
Turbo Magazine, Biel
HAHA, Arnheim
Westphalie Verlag, Berlin/Wien


- - -


Weitere Attraktionen an diesem Sonntagnachmittag:

PUPPENSPIEL IM CORNER CINEMA
"Grosi" von Walter Seiler Junior
13, 17 und 20 Uhr



...


"Grosi" ist ein ca. 20 Minuten dauerndes Puppenspiel über einen jungen Mann, der in einem Zimmer sitzt und über das Leben sinniert. In der Ästhetik eines You-Tube-Films verfasst will dieses Spiel aber überhaupt nicht spektakulär sein, sondern langsam erzählend, wobei auch die Gegenstände im Raum ein Eigenleben entwickeln. FSK-Freigabe ab 20 Jahre.

Vorstellungen um 13, 17 und 20 Uhr im Corner Cinema.

-

BOOKLAUNCH IM CORNER COLLEGE
Buch von Révész László László
18 Uhr



...


Der österreichische Künstler und Schreiber Christian Zillner führt mit dem ungarischen Künstler Révész László László ein kurzes Gespräch anlässlich der Vernissage des neusten Buchs von László László. Zusätzlich werden noch einige Zeichnungen von Révész László László ausgestellt.

-

AUSSTELLUNG IM PERLA-KELLER
"Sister" von Harsh Patel



...


Ein Langzeitprojekt des aus Los Angeles stammenden Zines-Produzenten Harsh Partel wird im Keller ausgestellt.

-


...


KONZERT
Macuso Vikovsky, 21 Uhr, Corner College
Pre-listen!

-


Zine Sezession wird in Kooperation mit Motto Zürich veranstaltet.

> Pressetext

Posted by Urs Lehni