September 2017
10.09.2017 -
08.10.2017
2017 / 201709 / 201710 / Ausstellung
knowbotiq
The Swiss Psychotropic Gold Refining
what is your mission?

knowbotiq (Yvonne Wilhelm & Christian Huebler)
 

Oktober 2017
27.10.2017 -
29.10.2017
2017 / 201710 / Symposium
trans-local Sympodium
What’s Wrong with Performance Art?

Camille Aleña, Madeleine Amsler, Antoine Bellini and Lou Masduraud, Donatella Bernardi, Linda Cassens Stoian, Delphine Chapuis Schmitz, Voin de Voin, Mo Diener, Heike Fiedler, Gilles Furtwängler, Lia García, San Keller, Elise Lammer, Milenko Lazic, Valerian Maly, Federica Martini, Sibylle Omlin, Denis Pernet, Guillaume Pilet, Nathalie Rebholz, Chris Regn, Dorothea Rust, Pascal Schwaighofer, Bernadett Settele, Dimitrina Sevova, Kamen Stoyanov, Katharina Swoboda
 

Thursday, 21.10.2010
19:00h

 

Artist Talk / Kino
Springen und Schnitzen
Walter Steiner
 

Walter Steiner war lange Zeit der einzige relevante Skipringer der Schweiz bevor Gold-Simi an Weltmeisterschaften und Olympiaden abräumte.


Walter Steiner nach dem Absprung


1974 drehte der Regisseur Werner Herzog mit "Die grosse Ekstase des Bildschnitzers Steiner" einen Dokumentarfilm über Steiner. Darin spricht der Skispringer unter anderem über seine Schnitzerein, die er bis in die 90er Jahre anfertigte.



Walter Steiner erklärt seine Skulptur


Wir freuen uns ausserordentlich, dass der heute in Schweden lebende Walter Steiner für ein Gespräch ins Corner College kommt. Er wird über seine künstlerische Arbeit sprechen und über die Dreharbeiten mit Werner Herzog berichten. Das Gespräch wird moderiert von Stefan Wagner.

Anschliessend an das Gespräch wird im Kino "Die Obsessionen des Bildschnitzers Steiner" (Werner Herzog, BRD 1974) gezeigt.

Posted by Stefan Wagner