Sunday, 14.03.2010
19:30h

 

Forum KK
Die Brühlbebauung in Leipzig.
Eine städtebauliche Vision der DDR und ihr Ende

Christian K├╝gler, Bernhard Tatter
 


Fassade am Geb├Ąudekomplex Br├╝hl in Leipzig


Die Leipziger Architekten und Städtebauspezialisten Bernhard Tatter und Christian Kuegler halten einen Vortrag zum Umgang mit dem städtebaulichen Erbe aus DDR Zeiten. Beispielhaft stellen sie hierfür das 1966–68 erbaute Leipziger «Brühlprojekt» vor, dabei handelt es sich um ein Plattenbauensemble im Stadtzentrum von Leipzig, welches mittlerweile abgerissen wurde und nun durch ein Shopping-Mall ersetzt wird.

http://www.denkenbauenwohnen.de


K.K. Forum C.C.


Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Corner College mit der Schweizerischen Gesellschaft für Kulturwissenschaften (SGKW), sonst am Corner College vertreten mit der Reihe Forum KK für Forschung in Kunst und Kultur

Posted by Stefan Wagner